ISB-K Ingenieur- und Sachverständigenbüro Karapicak und Kocakaya GbR
Google Plus Facebook Instagram Twitter

Das H-Kennzeichen für Oldtimer
im Raum Essen, Neuss und Wuppertal


Für die Durchführung von Oldtimergutachten gemäß § 23 StVZO zur Erhaltung einer H-Zulassung oder eines roten 07er-Kennzeichens sind auch die GTÜ-Prüfingenieure autorisiert. Im Falle einer positiven Begutachtung ermöglicht die Nutzung eines 07er-Kennzeichens oder des H-Kennzeichens dem Fahrzeughalter finanzielle Vorteile durch reduzierte Unterhaltskosten.

Die Untersuchung bei einer Oldtimerbegutachtung besteht aus einer Hauptuntersuchung (gemäß § 29 StVZO) sowie der sachverständigen Begutachtung des Pflege-/Erhaltungszustands des Gesamtfahrzeugs und der Originalität seiner Hauptbaugruppen. Dabei stellen die folgenden Baugruppen die relevanten Hauptbaugruppen eines Oldtimers dar:

  • Aufbau/Karosserie
  • Rahmen/Fahrwerk
  • Motor/Antrieb
  • Bremsanlage
  • Lenkung
  • Räder/Reifen
  • elektrische Anlage
  • Fahrzeuginnenraum
description

Oldtimergutachten gemäß § 23 StVZO

Wir freuen uns auf Ihren baldigen Auftrag!
Wenn Sie Fragen zu "seinem Oldtimer" haben, sind Sie bei uns genau richtig. Wir können Ihnen in allen Punkten weiterhelfen, gerade auch dann, wenn es um die zügige Beibringung von speziellen Unterlagen (Broschüren, Datenblätter, Testberichten usw.) zu ihrem Fahrzeug geht.
GTÜ - Vertragspartner
KK Connexion
Standort Essen Montag bis Freitag 08:00-20:00 Uhr
Samstag 09:00-15:00 Uhr
Ohne Termin möglich
Standort Neuss Montag bis Freitag 08:00-17:00 Uhr
Samstag 09:00-15:00 Uhr
Kontaktdaten: Standpunkt Essen: 0201 / 6141 4626 Standpunkt Neuss: 02131 / 6616 556
Facebookseiten: Standpunkt Essen Standpunkt Neuss
Geben Sie uns Feedback: Standpunkt Essen Standpunkt Neuss